BeRTA macht Häuser einfach grün

BeRTA-Webinar

10. Juni von 11:15 – 12:00

Susanne Lins (tatwort) und Gerald Hofer (GRÜNSTATTGRAU) geben einen Einblick zu dem troggebundenen Fassadenbegrünungsmodul BeRTA und erklären den Weg zur eigenen Begrünung – außerdem wird gerne auf Fragen eingegangen.

Machen wir die Stadt gemeinsam grün!

Fassadenbegrünungen erhöhen die Wohnqualität: sie tragen im Sommer zu einem positiven Mikroklima bei, indem sie die gefühlte Umgebungstemperatur um ca. 13° kühler halten. Attraktivere Aufenthaltsräume werden geschaffen, und die Natur kommt in die Stadt zurück.

Bis zu 6.880,- € Kofinanzierung und Förderung der Stadt Wien für Ihre BeRTA Grünfassade erhalten!

Mehr erfahren!

 

Jetzt Vor-Ort-Termin bestellen!

Unsere BegrünungsexpertInnen besuchen das zu begrünende Gebäude mit Ihnen, um Ihre individuellen Wünsche zu besprechen. Im Anschluss erhalten Sie ein Beratungsprotokoll inklusive Visualisierung.

Am Anfang war ein Forschungsprojekt…

BeRTA wurde im Projekt „50 Grüne Häuser“ von einem Forschungsteam mit der Stadt Wien entwickelt und ist jetzt für ganz Wien verfügbar!

Übrigens: Bei Fragen können Sie uns Namen und Telefonnummer übermitteln via info@berta-modul.at und wir rufen Sie dann umgehend zurück. Oder sie schreiben uns über das Chat-Fenster links unten, sollten wir im Moment nicht online sein hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.

Nach Oben